Konfliktleitfaden

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, bitte gehen Sie auf unsere neue Homepage www.gms-srv.de


Konfliktmanagement an der BB-GMS

Der Entwurf der Steuergruppe lehnt sich an die Vorlage des Leitfadens, welcher u.a. vom Landeselternbeirat und dem RP Karlsruhe entwickelt wurde, an. Wir haben diesen an unsere Rahmenbedingungen und Bedürfnisse angepasst. Unser Leitfaden bezieht sich nur auf Konflikte zwischen Eltern und Lehrern.

  • Wenn keine einvernehmliche Lösung gefunden werden kann, wird diese auf der nächsten Stufe angestrebt.
Stufe Beteiligte Personen Maßnahmen Anmerkungen
0 Konfliktanalyse:

-Regelkonflikt

-Interessenkonflikt

-Entscheidungskonflikt

1 ●betroffene Lehrkraft

●betroffener Elternteil

●evtl. betroffener Schüler

-Gespräch

-gemeinsames Anfertigen eines Protokolls

Beide Parteien unterschreiben das Protokoll und erhalten eine Ausfertigung
2 ●betroffene Lehrkraft

●betroffener Elternteil

●evtl. betroffener Schüler

●max. 2 neutrale Personen

-von beiden Parteien beauftragt

-unterstützende Funktion bei Konfliktlösung, z.B. durch Moderation, Fachwissen

 

-Gespräch

-gemeinsames Anfertigen eines Protokolls

Beide Parteien unterschreiben das Protokoll und erhalten eine Ausfertigung

 

 

Keine Lösung=>Protokoll an SL+EBV

3 ●betroffene Lehrkraft

●betroffener Elternteil

●max. 2 neutrale Personen

-von beiden Parteien beauftragt

-unterstützende Funktion bei Konfliktlösung, z.B. Moderation, Fachwissen

●SL+EBV

-Gespräch (protokolliert)

 

4 ●Schulaufsichtsbehörde

●Psychologische Beratungsstelle

 

Abkürzungen:

SL-Schulleitung

EBV-Elternbeiratsvorsitz

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.