Schülermedienmentoren


An unserer Schule gibt es das Schülermedienmentoren-Programm (SMEP).

Unter dem Motto „Wissen weitergeben“ können Schüler ihr technisches Knowhow sowie Wissen über die Medienwelt mit anderen teilen. Vor allem geht es hierbei darum, Schüler im kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit Medien, dem Internet und Sozialen Netzwerken zu schulen.

Sie lernen technische Geräte richtig zu beherrschen, die Wirkung von Medien zu verstehen und bauen darüber hinaus ihre soziale Kompetenz aus. Die Schülermedienmentoren leiten eigene Projekte und AGs und unterstützen hilfreich ihre Mitschüler/-innen bei Fragen und Problemen im Bereich Computer/Internetnutzung.

Zu den Aufgaben der Schülermedienmentoren gehören z. B.:

  • Workshops für jüngere Schüler/-innen,
  • Betreuung im PC-Raum während des Mittagsbands,
  • Unterstützung von Lehrkräften,
  • Medien-Sprechstunden für Mitschüler/-innen,
  • Aktionen bei Schulfesten und anderen Veranstaltungen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.