Profilfach NWT (Natur, Wissenschaft, Technik) an der Barbara-Böhm-Gemeinschaftsschule

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, bitte gehen Sie auf unsere neue Homepage www.gms-srv.de


Albert Einstein formulierte einst: „Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ Das Geheimnisvolle verbirgt sich bei Kindern und Jugendlichen hinter vielen Dingen in ihrem Alltag. In der Naturwissenschaft werden genau diese verwunderlichen und beeindruckenden Phänomen hinterfragt, erforscht und erklärt.

Dabei sollen vielfältige und vertiefende naturwissenschaftliche Inhalte behandelt werden. NWT steht für Natur, Wissenschaft und Technik. Die Fächer geben bereits vor, welche Bereiche (Biologie, Chemie, Physik und Technik) abgedeckt werden.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass im NWT-Profil die Mädchen ebenso ihrem Interesse nachgehen können, wie die Jungen. Inhalte und Themen werden an die Schülerklientel angepasst.

Der Unterricht vermittelt sowohl theoretische als auch praktische Inhalte. Die SchülerInnen erhalten neben dem normalen Unterrichtsalltag die Möglichkeit,

  • intensiv zu forschen,
  • zu entdecken,
  • zu analysieren,
  • zu experimentieren,
  • zu dokumentieren
  • und zu erklären.

Im Vordergrund steht der projektartige Unterricht bzw. Projektunterricht. Es wird an mehrtätigen und mehrwöchigen Projekte gearbeitet.

Neben dem Unterricht finden Exkursionen in der näheren Umgebung aber auch Ausflüge mit weiteren Anfahrtswegen statt.

Außerdem besuchen wir Firmen oder laden diese an die Schule ein. Die Kinder erhalten dadurch Einblicke in die naturwissenschaftliche und technische Arbeitswelt.

Im NWT-Profil spielt das Fach Technik eine bedeutende Rolle. In Projektarbeiten planen, entwickeln und fertigen die SchülerInnen eigene technische Gegenstände.

Wahlfächer Französisch, AES und Technik

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert, bitte gehen Sie auf unsere neue Homepage www.gms-srv.de


Mit dem Bildungsplan 2016 werden auch an unserer Schule folgende Wahlpflichtfächer eingeführt, die eure Neigungen und Interessen in den Blick nehmen:

  • Wahlpflichtfach Französisch bereits in Klassenstufe 6
  • Technik beginnend in Klassenstufe 7
  • AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales) beginnend in Klassenstufe 7

Die Kenntnisse und Fertigkeiten, die in den Wahlpflichtfächern erworben werden, bieten gute Voraussetzungen für eine berufliche Ausbildung und den Besuch weiterführender Schulen.

 

Französisch

Heutzutage ist es in unserer Welt immer wichtiger, Fremdsprachen sprechen zu können.

Das Fach Französisch empfehlen wir dir, wenn du…

  • neugierig auf das Leben in Frankreich bist,
  • lernen willst, wie man gut Französisch sprechen kann,
  • gerne in andere Länder reist und andere Kulturen kennenlernst,
  • dich für eine weitere Fremdsprache interessierst.

Im Unterricht wird überwiegend Französisch gesprochen. Darüber hinaus erweiterst du deinen Wortschatz beim Hören von Dialogen und beim Lesen und Schreiben von Texten. Die Wahl von Französisch ist auch sinnvoll, wenn du nach dem Realschulabschluss noch das Abitur machen möchtest.

 

AES (ALLTAGSKULTUR, ERNÄHRUNG, SOZIALES)

Im Wahlpflichtfach AES stehen die Themen

  • Lebensmittel,
  • Ernährung,
  • Kaufverhalten,
  • Gesundheit und
  • Fitness

im Vordergrund. Wir empfehlen dir das Fach AES wenn du…

  • neugierig bist, was in deinem Essen steckt,
  • erfahren willst, wie man fit bleiben kann,
  • dich gerne in sozialen Projekten engagierst,
  • beim Einkaufen kluge Entscheidungen treffen möchtest oder
  • an Mode und Trends interessiert bist.

Der Unterricht in Alltagskultur, Ernährung, Soziales findet im Klassenzimmer, in der Küche und im TW-Raum sowie an Lernorten außerhalb der Schule statt. Dabei wirst du unter anderem Informationen recherchieren, kreative Präsentationen anfertigen und darüber hinaus Projekte auch außerhalb der Schule durchführen.

 

Technik

Das Fach Technik bietet sowohl Mädchen als auch Jungen herausfordernde und kreative Aufgaben. Unter anderem wirst du lernen, wie man

  • technische Zeichnungen und Skizzen anfertigt
  • Werkstücke plant und konstruiert.

Der Unterricht in Technik ermöglicht dir vielfältige praktische Erfahrungen, vor allem im Umgang mit verschiedenen Werkstoffen, Systemen und technischen Abläufen.

Wir empfehlen dir das Fach Technik, wenn du…

  • technische Werkstücke selbst konstruieren, herstellen und gestalten möchtest,
  • dich für technische Produkte und deren Funktion begeistern kannst,
  • gerne mit Werkzeugen, Maschinen und verschiedenen Werkstoffen arbeitest,
  • erfahren willst, wie technische Experimente durchgeführt werden, oder
  • dich für verschiedene technische Berufe interessierst.

Dabei wirst du außerdem Recherchen durchführen und kurze Präsentationen anfertigen und halten.